HALTER LoadAssistant® zum Beladen von Serien von 10 bis 1000 Stück

HALTER bei Quo Vadis Automation vertreten

Am 20. und 21. Juni 2017 fand das Quo Vadis Automation bei Fastems Systems in Issum statt. Besucher aus ganz Europa wurden bei Live-Vorführungen und Präsentationen hochkarätiger Redner über die Trends und praktischen Anwendungsmöglichkeiten der Automatisierung von Metallbearbeitungsmaschinen informiert. Bei Forumsdiskussionen wurde ausführlich auf die Industrie 4.0 eingegangen. Insbesondere die Vorträge der Unternehmer, die diese selbst einsetzen, wurden von den Besuchern mit sehr großem Interesse aufgenommen. Quo Vadis Automation ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung und gilt unter Profis aus der Metallindustrie als führendes Event auf dem Gebiet der Produktionsautomatisierung.
Selbstverständlich war HALTER CNC Automation auch prominent bei der Quo Vadis Automation vertreten. Der HALTER LoadAssistant wurde nicht nur in Zusammenarbeit mit Fastems Systems entwickelt, sondern wird auch beim Unternehmen in Issum gefertigt. Besonders viel Aufmerksamkeit gab es für den HALTER SmartControl, die neue Steuerung, die die Einfachheit des Programmierens mit vollkommender Flexibilität kombiniert. Während der Quo Vadis Automation erhielt HALTER auch direkt neue Bestellungen sowie zahlreiche Anmeldungen von Firmen, die an einem HALTER Workshop teilnehmen möchten. Bei diesem Workshop wird mit jeder Firma individuell auf die Frage eingegangen, welche Rolle der HALTER LoadAssistant in ihrem Maschinenpark übernehmen kann.