HALTER LoadAssistant® zum Beladen von Serien von 10 bis 1000 Stück

Automation als Antwort auf alle Fragen

Automatisierung wird oftmals noch mit starren Produktionsabläufen, hohen Ausbringungsmengen und geringer Teilevarianz gleichgesetzt. Ändern sich die Anforderungen, muss kosten- und zeitintensiv umgerüstet werden, so eines der gängigen Vorurteile. Bei hochspezifischen Fertigungsstraßen oder verketteten Rundtaktmaschinen mag das zutreffen. Doch spätestens seit Bearbeitungszentren und flexible Fertigungssysteme ihren Einzug in die Fertigung angetreten haben, führt an ihnen für eine profitable Wertschöpfung kein Weg mehr vorbei.

 
Lesen Sie den ganzen Artikel hier:Werkstatt und Betrieb_september_2017